Reiseinfos - Sacramento - Hauptstadt Kaliforniens
 
 
 
 
Sacramento - Hauptstadt Kaliforniens

Sacramento hat ca. 500.000 Einwohner und ist die Hauptstadt Kaliforniens. Sie liegt im Landesinneren, ca. 140 km von San Francisco entfernt. Die City ist aus einer ehemaligen Privatkolonie der Schweizer Einwanderer Johann August Sutter, seinem Sohn John Augustus Sutter sowie James W. Marshal hervorgegangen die sich damals mit der Erlaubnis der mexikanischen Verwaltung dort niederließen. Weil Kalifornien nach dem amerikanisch-mexikanischen Krieg amerikanisch wurde löste sich diese Kolonie auf. Infolge des Goldrausches ließen sich Glücksritter und Goldsucher an der Mündung des American River in den Sacramento River nieder. Es entstand die Siedlung Sacramento die ihren Namen vom gleichnamigen Fluss Sacramento River erhielt. Bereits 1850 wurde Sacramento zur Stadt erklärt, 1854 zur Hauptstadt des Bundesstaats Kalifornien. Heute ist die Stadt der kulturelle und wirtschaftliche Kern der Metropolregion Sacramento und es gibt einiges zu sehen. Dazu zählen das Fort Sutter, das California State Railroad Museum, das State Capitol oder auch Old Town einem Nachbebauten Stadtteil aus dem 19. Jahrhundert.

Capitol in Sacramento                   
 


         Ausflugsdampfer am Sacramento River
 

                           Tower Bridge
 

                    Old Town Sacramento

 

 

- Impressum
-
Datenschutzerklärung
- AGB

Copyright: info-kalifornien.de