Reiseinformationen - Bakersfield - Kalifornien
 
 
 
 
Bakersfield - im Kern County, Kalifornien
 
Bakersfield ist die Kreisstadt vom Kern County, in Kalifornien mit etwa 380.000 Einwohnern. Die City ist neuntgrößte Stadt des Bundesstaats und in der gesamten Region wohnen etwa 830.000 Einwohner. Sie liegt nahe dem südlichen Ende des San Joaquin Valley und der Central Valley Region.

Früher wohnten in der Region lediglich Indianer die zum größten Teil isoliert lebten. Erst mit dem Ende des mexikanischen Unabhängigkeitskrieg wurde das Gebiet dichter besiedelt und nach der Entdeckung von Gold in Kalifornien strömten ab dem Jahr 1848 immer mehr Siedler in das San Joaquin Valley. Im Jahr 1851 wurde Gold entlang des Flusses Kern in der südlichen Sierra Nevada entdeckt, und 1865 hat man im Valley Erdöl gefunden, was dem Tal noch mehr Aufschwung bescherte.

Wirtschaftlich steht das Gebiet um Bakersfield hauptsächlich für Landwirtschaftliche Produkte, Erdgas und die Ölförderung aber auch die Lebensmittelindustrie sowie Bergbau spielen noch eine große Rolle.

 
 
 
         
 
Bakersfield ist nun nicht gerade eine Touristenhochburg aber trotzdem gibt es einiges zu sehen. Da wäre das Kern County Museum oder das Fox Theater wo auch heute noch namhafte Musiker und Entertainer auftreten. Des Weiteren liegt die Stadt recht günstig für einen Ausflug in den Sequoia National Forest und selbst der Sequoia Nationalpark ist in gut 1,5 h erreichbar.

 

 

- Impressum
-
Datenschutzerklärung
- AGB

Copyright: info-kalifornien.de